Villa Aegir

Wie alle bedeutenden Villen in Heringsdorf, so wurde auch die Viall Aegir zu Beginn des 20. Jahrhunderts in der so genannten Bäderromatik erbaut. Für viele wohlhabende Bürger vor allen Dingen aus Berlin war er geradezu ein Muss, auf der Ostseeinsel eine repräsentative Villa zu besitzen. Die Villa Aegir wurde Mitte der 1990 von Grund auf saniert und findet sich seitdem auf der Liste der Baudenkmale in Heringsdorf.

Das Appartment

Gepostet in Tipp, Villa Aegir

Das Appartment

Fühlen Sie sich wohl. Ein kombiniertes Wohn- und Esszimmer mit direkter Terrassenanbindung, ein geräumiges Schlafzimmer, ein großes Bad, eine Küche mit Herd, Ofen und Mikrowelle sowie ein großer Flur bieten viel Platz für Ihren Urlaub in Heringsdorf – keine 200 Meter vom Strand entfernt. Wohnzimmer Im Wohnzimmer befindet sich eine Sitzeecke mit Sofa und zwei Sesseln. Ein Fernseher, Videorecorder und Radiosystem mit CD-Funktion stehen zur Verfügung.   Ess-/Wohnbereich Der Esszimmerbereich liegt an der Terrassentür. Bei gutem...

mehr

Die Villa

Gepostet in Villa Aegir

Die Villa

Usedomer Bäderromantik im Ostseebad Heringsdorf: Zur Villa Aegir gehört eine kostenfreie Sauna. Die Bade- und Saunawelt der OstseeTherme ist nur fünf Gehminuten entfernt und zum Strand sind es gerade einmal rund 100...

mehr